UND Über den wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein...

Pernitz Muggendorf /Haustein
Pernitz Muggendorf /Haustein

Mutter Barbara meint ...und ich schwebe gerade auf Wolke 7 !             Es war ein sooo schöner Tag ;) Wir haben heute alle verschlafen (zumindest für die Schule ) Meine Tochter Delia wäre viel zu spät gekommen und das für 3 Stunden, zwei davon Turnen, sie war gestresst ,wusste nicht was sie machen soll und zweifelte insgesamt an der Schule - schaff ich das ? will ich das ? muss ich das ? WAS WILL ICH EIGENTLICH ;WAS IST MEINE GABE ?                                              Meine Tochter hat die Lebenszahl 3...                                                                   AUSDRUCK und FEINGEFÜHL ...                                                       Menschen bei denen die Energie der 3 den Lebenssinn bestimmt ,sind hier ,mit Hilfe ihres emotionalen Feingefühls positiven, innig empfundenen

Selbstausduck in die Welt bringen !                                                  Ich hatte heute mein Mutterschafft`s Frühstück, mit Birgit gemeinsam in Waidmannsfeld / MonSchubi /MonKibi und habe Delia vorgeschlagen das sie doch mitfahren soll und sie vielleicht durch das zusammen sein mit anderen Menschen welche auch die Thematik der Potenzialentfaltung in ihrem Leben gerade begrüßen , vielleicht leichter auf Antworten stößt ! Da alle Freundinnen in der Schule waren und wir GOTT SEI DANK  keinen Fernseher mehr besitzen , hatte sie auch nicht die Möglichkeit sich von den Fragen die in ihr gebrannt haben , abzulenken ! Sie fuhr mit und es war dieses mal auch wieder die damals hochschwangere Dame in rot ,vom zweiten Info Abend da ! Sehr feine Menschen und bestimmt hat auch sie etwas zur Energie des Tages beigetragen ;) Delia war beschäftigt eine Möglichkeit zu finden um irgendwann von ihren Fotos in denen schöne Momente, optisch fest gehalten wurden, leben zu können ! In ihrem Umfeld sprudelte es nur so von großen Ideen .Ideen welche die Menschen  dabei unterstützen könnten - endlich ihren ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen . Es war sooo fein ! Mein Herz tanzt !!! Ich habe gestern eine Ausbildung für mich gefunden (sie startet im September ) und ich habe gefühlt - das ist der Weg - das ist der Weg und ich bin bereit ihn zu gehen ;) Ein paar der Ersten Worte von Birgit heute früh waren : Ich fühle ,ich bin für Etwas Großes bestimmt ! Ja und auch das machte die Tagesenergie aus - Aus diesem Tag ist etwas wunderbares entstanden ! Als wir zuhause angekommen sind , haben David und ich ein wenig im Garten gearbeitet (in dem riecht es nach Kaukaubohnen Schalen, welche Dünger und Scneckenschreck aus der Zotterfabrik sind ) Jaaa auch das hat zur Tagesenergie beigetragen - feinster Schokoladen Geruch !. In dieser Zeit hat Delia in ihrem Zimmer ein Bild gemalt und mir kurz nebenbei erzählt : Das Bild schenk ich dir ,es ist irgendwie nicht so geworden wie ich "will" ... dann sind wir um ein Eis zum Mosa gegangen - war auch ein Hochgenuß - eine Freundin (Nicki) , die dort arbeitet hat einen Kuchen gebacken und auch dieser Kuchen und das gute Eis - Greisler hat seinen Teil dazu beigetragen !  Wieder Zuhause angekommen ist Naomi auch nachhause gekommen .Auch sie hatte einen schönen Tag mit ihrer Oma verbracht -  ja und auch das ...           Irgendwann war ich dann endlich in dem Zimmer von Delia und ich sah , nein ich fühlte dieses Bild -  ich fühlte Erwachen - und für mich war sooo klar - SIE wird den Ausdruck ihrers Feingefühls über den Weg des Künstlers finden - mahhh das war so schön ! Und ihr könnt euch ca. denken ,wofür ich meiner Tochter Delia dankbar bin ! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0